Möglichkeiten zur Einzahlung bei Live Dealer Casinos

Bevor die Spieler um Echtgeld bei einem Live Dealer Casino zocken können, müssen sie zuerst eine Einzahlung leisten. Zum Glück gibt es zahlreiche Möglichkeiten und die Zocker können leicht zu einer Reihe von Live-Dealer Casinos innerhalb von Sekunden gelangen, an einem virtuellen Tisch sitzen und Geld einzahlen. In diesem Artikel führen wir die häufigsten Methoden für den Zahlungsverkehr auf.

Die gängigsten Methoden von Einzahlungen bei Live-Dealer Casinos

Bitte beachten Sie, dass alle unten aufgeführten Optionen möglicherweise nicht für Spieler mit Wohnsitz in Deutschland zur Verfügung stehen. Wir schlagen vor, immer nach den im Online Casino zur Verfügung stehenden Zahlungsoptionen zu suchen.

Einzahlen mit Visa – Visa ist eine der häufigsten Methoden für Einzahlungen in Live-Dealer Casinos. Einzahlungen werden sofort durchgeführt und es gibt keine Gebühr für diesen Vorgang. Die meisten Online-Casinos erlauben Einlagen von bis zu 99.000 $ bei dieser Methode.

Zahlen Sie mit Mastercard – Die Mastercard funktioniert auf ähnliche Weise wie Visa Transaktionen. Es gibt keine Gebühren, Sie können Ihre Einzahlung direkt hinterlegen.

Einzahlung mit Visa Electron – Visa Electron funktioniert genauso wie Visa oder Mastercard. Transaktionen sind sofort verfügbar und gebührenfrei.

Zahlen Sie mit PayPal – Um die besten Live-Dealer Casinos, die PayPal als Zahlungsmethode anbieten, zu finden, lesen Sie bitte unseren Artikel zu den Top 3 Live Dealer Casinos mit PayPal Einzahlungsoptionen. PayPal Einzahlungen erfolgen sofort, haben aber ein geringeres maximales Einzahlungslimit bei Live-Dealer Casinos im Vergleich zu anderen Einzahlungsmöglichkeiten. PayPal Einlagen bei Online-Casinos sind in der Regel auf 5000 $ beschränkt.

Einzahlung mit Skrill – Um die besten Live-Dealer Casinos, die Skrill als Zahlungsmethode verwenden, zu finden, überprüfen Sie bitte unseren Artikel zu den Top 3 Live Dealer Casinos mit Skrill Zahlungsmöglichkeiten. Skrill ist die am häufigsten verwendete eWallet Variante, über die bei Live-Dealer Casinos eingezahlt wird. Die meisten Casinos akzeptieren Skrill Einlagen bis zu $ 80.000.

Einzahlung mit Neteller – Neteller ist nicht so bekannt wie PayPal oder Skrill, bietet Spielern jedoch eine tolle Möglichkeit als Zahlungsform von Live-Dealer Casinos. Ein- und Auszahlungen sind kostenlos und die meisten Live-Dealer Casinos erlauben es den Spielern, eine Kredit- oder Debitkarte oder POLi zu nutzen, um das Neteller-Konto aufzuladen. In der Regel sind die Einzahlungen über Neteller auf $ 30.000 begrenzt.

Einzahlung mit Ukash – Ukash ist eine Einzahlungsmethode nach Belegart, die meist von UK-Spielern benutzt wird. Ukash ist die perfekte Wahl für alle, die nervös über die Eingabe ihrer Bankdaten im Internet reagieren. Spieler sollten wissen, dass Ukash erst kürzlich von Skrill übernommen wurde und so werden sich zukünftig noch weitere Möglichkeiten ergeben. Einlagen sind sofort verfügbar und frei von Gebühren.

Einzahlung mit Banküberweisung – Einzahlung per Banküberweisung ist eine gültige Option bei fast jedem Live-Dealer Casinos, allerdings sind hier Einschränkungen möglich. Jedes Live-Dealer Casino hat eine eigene Mindesteinlage und ein Mindestbezugslimit. Einzahlungen über Banküberweisung an Live-Dealer Casinos dauern in der Regel zwischen 3-5 Werktagen und das bezieht sich dann auch auf Auszahlungen.

In der Regel erheben die meisten Live-Dealer Casinos keine Gebühren, wenn Sie per Banküberweisung einzahlen, aber Ihre Bank kann Gebühren erheben. Prüfen Sie weitere Details mit Ihrer Bank.

Einzahlung mit Scheck – Schecks sind eine andere praktische Einzahlungsoption. In den meisten Live-Dealer Casinos werden diese aber nur in bestimmten Währungen als Einzahlung akzeptiert. Die Bearbeitungszeit für Scheckeinreichung kann je nach Land bis zu 10 Tagen nach Erhalt dauern. Die Gebühren für die Überprüfungen werden in der Regel nicht von den Online-Casinos übernommen und so fragen Sie hier am besten beim Service selber nach.

Einzahlung mit EntroPay – Der größte Vorteil der Verwendung von EntroPay bei Live-Dealer Casinos ist jener der Vermeidung, dass Kredit- oder Debitkarten Einlagen von Banken zurückgeben. Die Spieler können ihre Konten über ihre Bankkarten finanzieren und direkte Einzahlung mit der EntroPay an mehrere Online-Casinos vornehmen. EntroPay bietet eine Reihe von Währungen und es gibt keine Gebühr für Ein- oder Auszahlungen. In der Regel akzeptieren die meisten Online-Casinos EntroPay Einlagen von bis zu $ 99.000.

Einzahlung mit Paysafecard – Das ist ein ganz anderes Zahlungssystem, das vor kurzem von Skrill erworben wurde. Paysafecard ist eine Prepaid-Kreditkarte, die verwendet werden kann, um bei Live-Dealer Casinos einzuzahlen. Die Zahlungen sind sofort ohne Gebühren verfügbar. Typischerweise sind Einlagen bei Live-Dealer Casinos mit der Paysafecard viel kleiner als alle anderen genannten Optionen.

Einzahlung mit Bitcoin – Bitcoin ist die neue Möglichkeit unter den Einzahlungen bei Live-Dealer Casinos. Um mehr über die Funktionsweise der Bitcoins zu erfahren, lesen Sie bitte unseren Artikel über Bitcoin und Live Dealer Casinos. Von allen aufgeführten Optionen zeigt sich die Bitcoin Variante als die günstigste und sicherste. Nicht alle Live-Dealer Casinos bieten Bitcoin als Einzahlungsmethode an.

Einzahlung mit POLi – Hinterlegung über POLi ist nur für den australischen und neuseeländischen Einwohner erlaubt. Mehrere Live-Dealer Casinos akzeptieren POLi als eine Form der Hinterlegung ohne gebührenpflichtige Extrakosten. Typischerweise akzeptieren Live-Dealer Casinos POLi Einlagen bis ungefähr 10.000 $.

Bitte beachten Sie, dass einige Banken eine Sicherheitsfunktion haben, die Transaktionen eventuell zeitlich blockieren kann. Möglicherweise müssen Sie Ihre Bank anrufen, wenn dies bei Ihnen der Fall ist. Einlagen zu den Casinos können über das Telefon, online oder über Ihr XYZ Gerät vorgenommen werden.

Sicherheit

Wenn Sie eine Einzahlung an ein Live-Dealer Casinos vornehmen, dann nutzen Sie bitte stets eine sichere Verbindung. Wir empfehlen, Live-Dealer Casinos niemals über die öffentlichen WiFi-Spots oder mit einem Computer, der nicht Ihnen gehört, aufzusuchen. Zahlen Sie immer nur auf Ihrem eignen Desktop-Computer, Laptop oder auf Ihrem XYZ Gerät ein.

Bei so vielen Optionen, die zur Verfügung stehen, haben die Spieler wirklich die Qual der Wahl. Alle oben genannten Einzahlungsmethoden werden erstmals mit einem Bonus aktiviert und die Auswahl der besten Zahlungsmethode basiert auf den persönlichen Vorlieben. Bei fast allen aufgeführten Einzahlungsmethoden fallen keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen an und die Transaktionen werden sofort von den Live-Dealer Casinos verarbeitet. Viel Spaß und viel Glück an den Tischen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.